Datenschutzerklärung für das Bewerbungsportal der Fachhochschule Potsdam

Wir unterstützen den Schutz der Privatsphäre unserer Nutzerinnen und Nutzer. Von personenbezogenen Daten wird nur nach Maßgabe der nachstehenden Erklärung zum Datenschutz Gebrauch gemacht.

Die Erhebung und Verarbeitung von personengebundenen Daten geschieht in diesem Portal auf der Grundlage des brandenburgischen Hochschulgesetzes (BbgHG), des brandenburgischen Hochschulzulassungsgesetzes (BbgHZG) sowie der brandenburgischen Hochschulzulassungsverordnung (BbgHZV).

Die Erhebung und Verarbeitung unterliegt hierbei den Schutzvorschriften des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten im Land Brandenburg (BbgDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) bzw. des Mediendienste-Staatsvertrags (MDStV).

Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische
Maßnahmen getroffen und sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl, von den Mitgliedern der Fachhochschule Potsdam als auch von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken.

Die Daten werden im Portal maximal für 1 Jahr gespeichert. Die Speicherung erfolgt ausschließlich im Rechenzentrum der Fachhochschule Potsdam.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Darüber hinaus erhebt die Fachhochschule Potsdam annonymisierte Daten um die Gestaltung der Angebote kontinuierlich zu optimieren. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.fh-potsdam.de/datenschutzhinweis .